Women on Board Die Quote in Zahlen

Die Women-on-Board-Indizes (WoB-Index) von FidAR sind ein analytisches Vergleichsinstrument zur Überprüfung der Umsetzung der Quote sowie ihrer Akzeptanz und der Entwicklung der Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und in öffentlichen Unternehmen.


Jahre gesetzliche Quote für 105 Aufsichtsräte


private Unternehmen


öffentliche Unternehmen

...
Aktuelle Studien & Rankings

Von Zielgröße Null bis vorbildlich. Wir

Mit unseren regelmäßigen Studien zur Umsetzung der Quote in Privatwirtschaft und bei öffentlichen Unternehmen schaffen wir eine klare Vergleichsbasis. Wir zeigen positive Beispiele auf und legen den Finger in die Wunde, wo die Entwicklung stagniert.

Was ist der Women-on-Board-Index?

WoB-Index 185 Aktuelle Studie 2021

Mit dem zweiten Führungspositionen-Gesetz wird der Druck für mehr gleichberechtigte Teilhabe zunehmen. Bewegung gelingt bisher nur mit gesetzlichen Vorgaben.

Studie & Ranking Studie als PDF

...
x Zielgröße NULL

62 von 157 Unternehmen mit VZG planen mit Zielgröße Null.

Public WoB-Index Aktuelle Studie 2021

Gesetzlicher Druck kann dabei helfen, das Ziel der paritätischen Besetzung der Gremien mittelfristig zu erreichen. Eine nachhaltige Gleichberechtigung kann jedoch nur durch ein gesamtgesellschaftliches Umdenken erfolgen.

Studie & Ranking Studie als PDF

...
x keine Zielgröße

Von 131 zielgrößenpflichtigen öffentlichen Unternehmen legen 48 (36,6 %) keine Zielgrößen vor.

Die Quote im Fokus

Stimmungen, Meinungen & Fakten

FidAR zieht regelmäßig ein Resümee zu den Zielvorgaben in den Unternehmen und erfasst Meinungen und Einstellungen zu dem am 6. März 2015 beschlossenen Gesetz einer verbindlichen Geschlechterquote.

...

Planzahlen-Resümee Stand Januar 2016

Untersuchung der Planziele zum Frauenanteil in Führungspositionen börsennotierter und voll mitbestimmter Unternehmen

Jetzt ansehen

...

Stimmungsbarometer II Stand September 2016

Überprüfung der Umsetzung, Akzeptanz und Wirkung des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern

Jetzt ansehen